Bern

Veröffentlicht am November 2nd, 2013 | von Ham'ji

0

Restaurant Goldener Schlüssel – Bern

Complimento, El Gusto und Ham’ji stärkten sich für die Expovina mit einem Cordonbleu im Restaurant „goldener Schlüssel“ in Bern.

Vorspeise: „Schlüsselbrättli“
Walliser Trockenfleisch und Hobelkäse aus dem Saanenland

gschluessel01

Die leckere Vorspeise, der gute Jubiläumswein des Hauses sowie das schöne Ambiente unter dem Holzgewölbe konnten die Bewertungen des Cordonbleus nicht aufbessern.

Beschreibung Restaurant:

Das Hotel Restaurant Goldener Schlüssel ist mit seinen 500 Jahren das älteste Hotel in der Schweizer Hauptstadt.

„Essen Sie unter dem originalen Holzgewölbe exquisite Schweizer Küche gepaart mit saisonalem Tagesangebot“

Bewertung:

Cordon Bleu “DUO” (Schweinefleisch) Gefüllt mit Hinterschinken, Freiburger Vacherin und rezentem Greyerzerkäse
Als Beilage Kartoffelspalten oder Pommes frites

gschluessel02

www.goldener-schluessel.ch

Restaurant Goldener Schlüssel – Bern Ham'ji

Testbewertung

Geschmack
Grösse
Präsentation
Panade
Fleisch
Käse

Summary: Herausragend bei diesem Cordonbleu war sicherlich die feine Käsemischung mit dem Vacherin und dem rezenten Greyerzerkäse. Leider war der Käse teilweise nicht geschmolzen. Die Panade war knusprig doch etwas dünn und vom Geschmack eher fad. Das Fleisch war etwas zäh und zu trocken.

3

Gut!


Tags: , , , ,


Über den Autor

hat für jeden Notfall immer ein Cordon Bleu in der Hosentasche



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang ↑

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial